Sarah Hein

Mein Name ist Sarah Hein und ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht. Als Kind interessierte ich mich schon immer für Zeichentrick und habe selbst gern Comics und andere Dinge gezeichnet.
Mir war schon früh klar, das ich mein späteres Leben gern in die kreative Richtung lenken möchte.
Wenn man sich vorstellt mindestens 40 Jahre lang in einen Beruf zu arbeiten, dann sollte der Spaß nicht fehlen.
Daher fing ich im Sommer 2014 mein Studium an der AID Berlin Illustration und Design zu beginnen.  Seitdem bin ich selbstständige Illustratorin und erledige Auftragsarbeiten für verschiedene Verlage. 2019 habe ich meine eigene kleine Graphic Novel beim REDRUM Verlag rausgebracht. Hierbei handelt es sich um eine Adaption der Geschichte Hexensaft von Simone Trojahn. Ansonsten probiere ich immer gerne neue Sachen aus und schaue welche Stile ich noch für mich entdecken kann.

 

Sarahs Beitrag hier: